Schriftgröße

Geförderte Weiterbildungen 2016

 

Im Jahr 2016 hat Vor Ort NRW folgende Projekte von Anbietern journalistischer Weiterbildung gefördert:

 

Digital Crossmedia Journalist

Seminarangebot der Business Academy Ruhr (Link: www.business-academy-ruhr.de )

Inhalte: 150 Stunden Weiterbildung rund um digitales Informations- und Wissensmanagement, Social Media und Content-Marketing, Internetrecht, SEO-Text, Blogredaktion, die eigene Online-Reputation und Influencer Marketing. Das Angebot umfasste Präsenz-Einheiten und Online-Übungen.

 

Blogger-Samstage: Qualifizierung und Vernetzung für Lokalblogger

Seminarangebot vom Journalisten-Zentrum Haus Busch

Inhalte: Im Fokus standen die Themen Social Media Marketing und Social Media Recht. Die Schwerpunkte der weiteren Veranstaltungen wurden gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickelt werden. Neben gezielter Weiterqualifizierung durch Input von ausgewiesenen Expertinnen und Experten stand die Vernetzung im Mittelpunkt der Blogger-Samstage in Hagen.

 

Stadt-Reporter

Seminarangebot der Medien-Akademie Ruhr und STUDIO 47

Inhalte: Vom Businessplan über die Ideenfindung bis hin zur Konzeption und professionellen Vermarktung der eigenen lokaljournalistischen Arbeit: Im Rahmen der modellhaften Gründung eines Journalistenbüros durchliefen die Teilnehmenden alle wichtigen Stationen der Gründung einer selbstständigen journalistischen Existenz. Von Fachreferenten gecoacht, stand am Ende eine Multimedia-Reportage, die finanziert, vermarktet und produziert wird.

 

Crossmedia im Lokalen

Seminarangebot von Michael Voregger und Kai Rüsberg, freie Journalisten

Inhalte: „Multimediales Storytelling“, „Audio-Slideshows“, „Soundcloud, Scoop. it und What´s App für die tägliche Arbeit“, „Lokale Social Media-Strategien“ und das „Smartphone als journalistisches Werkzeug“. Im Rahmen von Intensivtrainings in Kleingruppen und Inhouse-Schulungen wurde praxisnah gearbeitet und konkret auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

 

Videojournalismus im Lokalen

Seminarangebot der RTL Journalistenschule

Inhalte: Bewegte Bilder für´s Lokale standen im Mittelpunkt von vier Workshops, die sich mit Mobile Reporting, Video-Livestreaming, Vermarktung und Verwertung von Videos beschäftigen. Jeweils an zwei Tagen boten Experten und Expertinnen neben viel Input auch konkrete Hilfe bei der praktischen Umsetzung.

 

Bewegtbild Digi-Doku NRW

Seminarangebot von TOP:Talente

Inhalte: In vier Digi-Labs zeigen digital erfolgreiche Macherinnen und Macher von Start-ups und Medienunternehmen anhand von Technik, Businessplan, Marketing- und Managementstrategien, wie man starke Stories als Digi-Doku ins (mobile) Netz bringt, Zielgruppen erreicht und damit Geld verdienen kann.

Ergebnisse: Digi.Doku NRW

 

Medialab.NRW – Netzwerk Medieninnovation

Seminarangebot von Kai Rüsberg, freier Journalist, medialab.nrw

Inhalte: Was ist Dein großes Projekt? Wofür brennst Du? Was begeistert Dich? Das Medialab.NRW wird ab Sommer 2016 ein Ort sein, um davon zu berichten. Alle, die mit ihrer Kreativität Medien in NRW zu einem interessanten Erlebnis machen, sind eingeladen zu regelmäßigem Austausch und enger Vernetzung.

 

Datenjournalismus in NRW

Online-Seminarangebot in Kooperation mit dem Recherchezentrum Correct!v

Inhalte: Der Online-Kurs Datenjournalismus für Lokalreporter richtet sich vor allem an Einsteiger mit lokal- oder regionaljournalistischer Erfahrung. Er vermitteln erste Basiskenntnisse für Datenjournalismus allgemein und zeigt spezielle Tools, mit denen ohne technisches Hintergrundwissen erste datengetriebene Recherchen und Stories umsetzen können.

 

Zur Übersicht: Weiterbildungsflyer Vor Ort NRW 2016 (PDF)

Vor Ort NRW-Newsletter

Sie möchten aktuelle Themen, hilfreiche Tipps sowie Informationen zur Events und Förderangeboten direkt per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Ab der kommenden Woche starten wir mit einem monatlichen Newsletter. 🎉 Hier gehts zur Anmeldung:… twitter.com/i/web/status/9…