Schriftgröße
Social Media

Datenjournalismus für Lokalreporter

Hallo und Herzlich Willkommen zu dem Online-Kurs Datenjournalismus für Lokalreporter.

Hier finden Sie Video-Tutorials zu Grundlagen datengetriebener Arbeit speziell für Lokaljournalisten sowie Screencasts zu kostenlosen Online-Tools, mit denen Sie Daten bearbeiten und visualisieren können.

Der Kurs richtet sich vor allem an Einsteiger mit lokal- oder regionaljournalistischer Erfahrung. Wir vermitteln erste Basiskenntnisse für Datenjournalismus allgemein und zeigen spezielle Tools, mit denen Sie ohne technisches Hintergrundwissen erste datengetriebene Recherchen und Stories umsetzen kannst.

Dieser Online-Kurs und das Projekt „Datenjournalismus in NRW“ ist ein Gemein­schafts­projekt von Vor Ort NRW und CORRECTIV.

Was lernen Sie hier?

  • Was sind Daten-Geschichten?
  • Warum ist das gut für Lokaljournalisten?
  • Wie müssen Daten aussehen, damit wir sie benutzen können?
  • Wie kann ich meine Daten etwas analysieren und für Visualisierung vorbereiten?
  • Wie kann ich meine Geschichte durch Datenvisualisierungen anreichern und wann sollte ich was benutzen?

 

Online-Kurs Datenjournalismus für Lokalreporter

 

Den Online-Kurs Datenjournalismus für Lokalreporter finden Sie auch auf der Website von Correctiv.

Könnte auch interessant sein:

Datenjournalismus-Workshop auf Journalistentag NRW

Auf dem Journalistentag 2017 des DJV NRW präsentiert Vor Ort NRW einen Datenjournalismus-Workshop in Kooperation mit Journocode. Die Referentin ...

Vor Ort NRW-Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

RT @_mswiss: #Hacken in #Essen: @VorOrtNRW lädt euch ein, mit euren Ideen den #Lokaljournalismus zu verbessern. Was können z. B. Podcasts o…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!