Schriftgröße

Ausschreibung zur Weiterbildungsförderung

Mit der Förderung von Weiterbildungsangeboten für Journalistinnen und Journalisten verfolgt Vor Ort NRW zwei Ziele: zum einen die Stärkung und direkte Förderung der Anbieterinnen und Anbieter, die ihr Angebot auf NRW ausrichten, zum anderen die indirekte Förderung insbesondere von freien Journalistinnen und Journalisten in NRW, für die Weiterbildung kostengünstiger wird.

Bei der Auswahl der geförderten Projekte legen wir Wert darauf, dass neben klassischem journalistischem „Handwerk“ auch Technik-, Unternehmens- und Marktkompetenzen vermittelt werden und die Seminare Theorie und Praxis sinnvoll verknüpfen.

Aktuelle Ausschreibung: Förderung der Weiterqualifizierung von Journalistinnen und Journalisten in NRW

Bewerbungsfrist: 5. März 2019
Ausführlicher Ausschreibungstext und wichtige Details zur Bewerbung.

Was fördern wir?

Fortbildungsangebote, die Journalistinnen und Journalisten in NRW miteinander vernetzen und dazu befähigen das digitale lokaljournalistische Angebot in NRW nachhaltig weiterzuentwickeln.

Wer kann sich bewerben?

Anbieter*innen journalistischer Weiterbildung, lokale Medienpartner*innen, gerne auch in Kooperation, mit Weiterbildungskonzepten, die auf NRW ausgerichtet sind.

Was bieten wir?

Anteilige Finanzierung der jeweiligen Weiterbildungsmaßnahme. In der Regel 80% der Gesamtkosten.

Was brauchen wir dafür?

  • Kurzprofil des/der Antragssteller*in
  • detailliertes Konzept des Weiterbildungsangebots
  • detaillierter Kosten- und Zeitplan

 

Die ausführliche Ausschreibung und wichtige Details zur Bewerbung finden sich hier.

Bei Rückfragen steht Anne Kremer unter Anne.Kremer@medienanstalt-nrw.de zur Verfügung. Antworten, die auch für andere Bewerberinnen und Bewerber von Relevanz sind, werden hier veröffentlicht.

Vor Ort NRW-Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Förderung zur Produktentwicklung: bis zu 15.000 Euro. twitter.com/vorortnrw/stat…
nach oben scrollen