Schriftgröße

Autor: Ralf Spiller

Von Ralf Spiller am 26.02.2018
Kategorien Finanzierung, Lokaljournalismus

Hyperlokale Nachrichtenportale: selten ein wirtschaftlicher Erfolg

Während hyperlokaler Journalismus, also Verlags-unabhängiger Onlinejournalismus für lokale Gemeinschaften, vor allem in den USA bereits weit verbreitet ist und auch aus wissenschaftlicher Sicht schon umfangreicher untersucht wurde, sind die Erkenntnisse über derlei Portale im deutschen Raum sehr überschaubar. Relevant erscheint vor allen Dingen die Frage: Können solche Portale überhaupt wirtschaftlich erfolgreich betrieben werden?

Vor Ort NRW-Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Medien-Startup aus dem Ruhrgebiet: MIT KIDZ ist ein digitaler Guide fürbarrierefreie Familienfreizeit.… twitter.com/i/web/status/1…
nach oben scrollen