Schriftgröße
Social Media

TV-Talk: Mobile Reporting im Lokaljournalismus

Mobile Reporting ist ein großer Trend im Lokaljournalismus. Antje Seemann ist Video-Redakteurin bei der Rheinischen Post in Düsseldorf und dort auch selbst als mobile Reporterin unterwegs. Wie Mobile Reporting funktioniert, welche Techniken man dafür braucht und was es sonst noch zu beachten gibt, verrät sie im Interview mit Moderatorin Nika Layeghi.

„Lorakel“ ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit „Vor Ort NRW“, dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

Die Sendungen werden immer dienstags um 21 Uhr im TV-Lernsender NRWision ausgestrahlt. Die ersten Ausgaben zur Lage des Lokaljournalismus in NRW sind online in der Mediathek von NRWision abrufbar, nach Ausstrahlung werden dort auch die weiteren Folgen abrufbar sein.

Könnte auch interessant sein:

Tooltime: So erstellst du deinen eigenen Chatbot mit „Interview JS“

Mit dem Tool "Interview JS" kann man einen Chatbot erstellen und so die unterschiedlichen Perspektiven eines Themas beleuchten. Dieser ...

Vor Ort NRW-Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Können #chatbots und #Textbots Routineaufgaben des #Lokaljournalismus übernehmen? Entwickle Lösungen bei unserem… twitter.com/i/web/status/1…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!