Schriftgröße

Datenjournalismus-Workshop auf Journalistentag NRW

Auf dem Journalistentag 2017 des DJV NRW stehen Diskussionen, Workshops und Werkstattgespräche über aktuelle Herausforderungen und Chancen der Journalismus-Branche auf dem Programm.

Vor Ort NRW präsentiert auf dem Journalistentag einen Datenjournalismus-Workshop in Kooperation mit Journocode. Die Referentin Sophie Rotgeri zeigt an praktischen Beispielen, wie für den Lokaljournalismus einfach relevante Daten einfach gesammelt und ausgewertet werden können.

Collage Journalistentag NRW Publikum Speaker Workshop

Workshop: Daten suchen im Lokalen, präsentiert von Vor Ort NRW

12:50 – 13:30 Uhr

Die Arbeit mit Daten eröffnet neue Geschichten und Erzählweisen – gerade auch im Lokaljournalismus. Egal ob Servicestück oder investigative Recherche, am Anfang steht die Frage: Welche Daten beantworten meine Frage? Wo finde ich sie? Und wie verlässlich sind sie? Strategien und Tipps für Dateneinsteiger.

Referentin: Sophie Rotgeri, Journocode
Sophie Rotgeri studierte Wissenschaftsjournalismus an der Technischen Universität Dortmund – eigentlich mit dem Schwerpunkt Physik. Während ihres Studiums entdeckte sie außerdem ihr Interesse für Datenjournalismus. In ihrem Volontariat beim Science Media Center Germany kann sie beides miteinander verbinden und ihr Händchen für intensive Recherchen weiter ausbauen. Neben der Arbeit dort ist sie Mitgründerin der Datenjournalismus-Initiative Journocode.

 

Das gesamte Programm des Journalistentages NRW finden Sie unter: http://www.journalistentagnrw.de/

 

Alle Mitglieder des DJV sowie interessierte Journalistinnen und Journalisten können kostenfrei für den gesamten Tag anmelden: http://www.journalistentagnrw.de/page/anmeldung/

 

Vor Ort NRW-Newsletter

Sie möchten aktuelle Themen, hilfreiche Tipps sowie Informationen zur Events und Förderangeboten direkt per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Ab der kommenden Woche starten wir mit einem monatlichen Newsletter. 🎉 Hier gehts zur Anmeldung:… twitter.com/i/web/status/9…